Einschulungsfeier zum Schuljahr 2012/2013

 

Fast schon Tradition ist der jährliche Ballon-Flug des Fördervereins geworden. Am 10. August wurden fast 100 neue Schüler/innen in der Bugenhagen-Schule Alsterdorf begrüßt. Mit Gottesdienst, Vorführungen und einem Kurzbesuch in ihren neuen Klassen. Als Abschluss bekam jedes Kind einen Gas gefüllten Ballon, um ihre Wünsche fürs neue Schulleben in den Himmel steigen zu lassen. Der Förderverein heißt alle Schulanfänger und auch ihre Eltern herzlich willkommen!

mehr »

Die Sporthalle mit Bausteinen macht Fortschritte! 10.08.2012 sammelte die IIa anlässlich der Einschulung!

 

Neue Impressionen vom Baufortschritt des Bausteinmodells unserer neuen Sporthalle. Das Modell bildet die neue Sporthalle im Maßstab 1:20 ab und steht in unserer Aula. Jeder bunte Stein steht für eine Spende. Danke an die Schüler/innen, die diese fleißig unter die Hamburger bringen, z.B. III a bei der Einschulungsfeier!

und es wird weitergebaut in der Aula  unsere Turnhalle wächst

mehr »

Länderspiel Paralympics der Deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen am 18.08.2012 gegen China

 

Eine Million Bauherren gesucht‘ zu Gast bei der Generalprobe für die Paralympics der Deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen

Am Samstag, den 18. August 2012, werden Schülerinnen und Schüler der Bugenhagen-Schulen offiziell zu Gast sein beim wichtigen Rollstuhlbasketballländerspiel der Damen Deutschland gegen China. Nicht nur, um das Team ordentlich anzufeuern, sondern auch, um kräftig die Werbetrommel zu rühren für die Spendenaktion ‚Eine Million Bauherren gesucht‘ zugunsten Hamburgs erster konsequent behindertengerechter Sporthalle.

Das Test-Spiel startet um 18:00 Uhr in der FC St. Pauli Sporthalle, Budapester Straße 58. Der Eintritt ist frei, aber das Team Deutschland rund um ihren Bundestrainer Holger Glinicki freut sich stattdessen über zahlreiche Spenden für die neue Sporthalle, denn sie alle unterstützen als Botschafter die Spendenaktion. 

Vor dem Anpfiff der wichtigen Generalprobe für die XIV. Paralympics wird Holger Glinicki die Initiative kurz vorstellen und erzählen, warum sie das Projekt unterstützen.

Für die Nationalspielerinnen ist dieser letzte Test von ganz besonderer Bedeutung. Immerhin wird beim weltgrößten Behindertensportevent in London Edelmetall angestrebt. Besondere Brisanz bietet das Duell der beiden Mitfavoriten durch die Turnierauslosung: Bereits zwei Wochen nach dem finalen Test kämpfen die beiden Mannschaften in der Vorrunde der Paralympics um den Gruppensieg in der Gruppe B. Mit Long Yun, einer der besten 1,0-Punkte-Spielerinnen der Welt, sowie den beiden Centerinnen Fu Yongqing und Cheng Haizhen ist China ein ernst zu nehmender Kontrahent in Hamburg wie auch später in der britischen Hauptstadt.

Die chinesischen Damen werden insgesamt sechs Tage in Hamburg verbringen, bevor sie nach den Testspielen vor den Augen des chinesischen Generalkonsuls Yang Huiqun direkt in die Paralympicsstadt London weiterreisen. Die drei Hamburger Holger Glinicki, Maja Lindholm und Edina Müller stimmen sich bereits am 15. August auf die Paralympics ein, wenn sie Gäste sein werden bei der Rückkehr der deutschen Olympiamannschaft mit der MS Deutschland am Cruise Terminal in der Haf

en City und beim Senatsempfang im Hamburger Rathaus.

Alle Bugenhagen-Schüler, Lehrer, Eltern und Alsterorfer drücken dem Team fest die Daumen!

 

www.alsterdof-helfen.de

http://www.teamgermany.net/index.php?id=16

mehr »

"Eine Million Bauherren gesucht"

 

Bugenhagen-Schulen Alsterdorf sucht eine Million Bauherren

 

Unterstützt von prominenten Botschaftern suchen Schüler, Eltern und Lehrer ab sofort Spender für Hamburgs erste konsequent behindertengerechte Sporthalle in Alsterdorf.

 

Großer Trubel in den Bugenhagen-Schulen Alsterdorf: Gemeinsam mit den Botschaftern Moritz Fürste, Nationalfeldhockeyspieler vom Uhlenhorster HC, TV-Moderatorin Inka Schneider und dem langjährigen Hauptpastor vom Hamburger Michel, Helge Adolphsen, setzten in der heutigen Mittagspause die beiden Schüler Kjell Hasenberg (11) und Franka Fiedler (10) stellvertretend für ihre rund 900 Mitschülerinnen und Mitschüler die ersten Steine für Hamburgs erste konsequent behindertengerechte Sporthalle, die auf dem Gelände der Evangelischen Stiftung Alsterdorf entsteht.

Umfangreiche Informationen und direkte Spendenmöglichkeit auf www.alsterdorf-helfen.de

mehr »

Ein guter Start ins neue Jahr: Neujahrsempfang bei der Rabenklasse

Ein guter Start ins neue Jahr:
Neujahrsempfang bei der Rabenklasse
500-Euro Spendenübergabe für bugi-Sporthalle und eine Überraschung

Für den Förderverein konnte das Jahr nicht besser starten. Der Vorstand wurde am Donnerstag, 12. Januar, zur Klassenfeier der Raben eingeladen. Als Dankeschön für die „zu-Fuß-zur-Schule-Aktion“, die der Förderverein mit kleinen Preisen unterstützt hat, wurde uns von drei kleinen Raben ein tolles, selbst gestaltetes Bild überreicht. Aber das war noch nicht alles. Eltern und Schüler/innen der Rabenklasse hatten mit einem Stand auf dem Alsterdorfer-Adventsmarkt und verschiedenen Aktionen Geld für unsere neue bugi-Sporthalle gesammelt. So wurde dem Förderverein doch auch noch ein Scheck in Höhe von 500 Euro von den Schüler/innen übergeben. Was für eine tolle Überraschung und Freude!
Wir möchten uns auch hier noch mal ganz herzlich für dieses Engagement bei dem gesamten Rabenteam – Eltern – Kinder und Lehrerteam – bedanken!

Claudia Schulz


 

mehr »
Inhalt abgleichen